Flex- und Flockdruck

Flexdruck

Beim Flexdruck werden sogenannte Flexfolien konturgeschnitten, entgittert und via Heißpresse auf das Textil übertragen. Mit diesem Verfahren können wir für Sie kostengünstig und qualitativ hochwertig auch kleinere Auflagen sowie Einzelstücke realisieren.

Flexdruck zeichnet sich besonders durch folgende Eigenschaften aus:
– Hohe Farbbrillanz
Die Druckfarben leuchten, glänzen leicht und haben einen hohen Kontrast
– Hohe Farbvielfalt
– Hohe Langlebigkeit
– Angenehmer Tragekomfort
– Bedruckbar im Digitaldruck
Somit sind Grafiken und Vollfarbmotive problemlos möglich
– Keine Mindestbestellmenge

Flex- und Flockdruck eigenen sich für Textilien aus 100% Baumwolle, 100% Polyester, deren Mischgewebe, sowie Nylon.

Anlieferung der Druckdaten im Vektorformat (.eps, .pdf, .cdr, .ai)

Beflockung

Der Klassiker unter den Veredelungstechniken besticht durch seine Robustheit und seine edle, samtike Optik.
Die Verarbeitung und Handhabung ähnelt stark dem Flexdruck.

Flockdruck zeichnet sich besonders durch folgende Eigenschaften aus:
– Edles Aussehen
Eine samtige, stoffartige Oberfläche beschert dem Motiv einen leicht erhabenen Anblick.
– Hohe Langlebigkeit
– Bedruckbar im Digitaldruck
– Keine Mindestbestellmenge

Flex- und Flockdruck eigenen sich für Textilien aus 100% Baumwolle, 100% Polyester, deren Mischgewebe, sowie Nylon.

Anlieferung der Druckdaten im Vektorformat (.eps, .pdf, .cdr, .ai)